Der Anfang 2016 erschienene Braun Silk-expert IPL hat uns aufgrund seines modernen Designs und der innovativen IPL-Technologie sofort in seinen Bann gezogen. Dank einer neuen Sensorentechnik wurde dem Braun Silk-expert IPL die Fähigkeit verliehen, die Lichtintensität vor jedem Lichtblitz automatisch und kontinuierlich den unterschiedlichen Hauttönen anzupassen. Durch die damit verbundene besonders sanfte Art der Haarentfernung sinkt die Gefahr vor möglichen Hautrötungen oder -irritationen erheblich, wodurch das Gerät besonders für Frauen und Männer mit empfindlicher Haut geeignet ist.

Der Braun Silk-expert IPL* eignet sich für Gesicht und Körper und ermöglicht eine lang anhaltende und vor allem schmerzfreie Haarentfernung. Bei regelmäßiger Anwendung sorgen sanfte Lichtimpulse dafür, dass die Haarfollikel verödet und so die Haare am Nachwachsen gehindert werden. Mit dem Braun Silk-expert IPL erleben Sie seidig glatte Haut Tag für Tag.

Ausstattung und Funktionen des Braun Silk-expert IPL

Braun 100 Tage Geld-zurück-Garantie

Der Braun Silk-expert IPL bietet einen sanften Modus, der sich nicht nur für empfindliche Stellen wie die Bikinizone oder unter den Achseln eignet, sondern auch für Anwender empfohlen wird, die noch neu auf dem Gebiet der IPL-Technik sind. Das fest verbaute Xenon-Blitzlicht besitzt eine Lebensdauer von ca. 120.000 Lichtimpulsen, was bei einer Ganzkörperbehandlung für einen Zeitraum von bis zu sechs Jahren reichen soll, um die Haare permanent zu entfernen – bei kleineren Bereichen natürlich umso länger. Der Vorteil der im Braun Silk-expert IPL verbauten High-Performance-Lampe besteht darin, dass nach dem Kauf keine zusätzlichen Kosten für Ersatzlampen anfallen. Allerdings ist die Lebensdauer des IPL Gerätes durch die begrenzte Anzahl an Lichtimpulsen beschränkt.

Innovativer Hautkontaktsensor bietet höchstmögliche Sicherheit

Braun Silk-expert für Beine

In puncto Sicherheit ist der Braun Silk-expert IPL auf der Höhe der Zeit und bietet unter anderem einen Hautkontaktsensor, der Lichtimpulse nur bei vollständigem Kontakt mit der Haut zulässt und so Ihre Augen schützt. Als absolute Innovation stellt sich aber der integrierte automatische Hautton-Sensor heraus. Im Gegensatz zu anderen IPL-Geräten auf dem Markt, analysieren spezielle Sensoren (SensoAdapt™-Technologie) bis zu 80 mal pro Sekunde vor jedem Lichtblitz die Hautfarbe, um die optimale Lichtintensität automatisch einzustellen. Dies ist ein besonders innovatives Feature, da der Hautton sogar an denselben Körperteilen variieren kann. Dadurch ist das Gerät äußerst hautschonend und Sie kommen in Verbindung mit dem Gleitmodus schnell und effektiv im Kampf gegen die störende Behaarung voran, ohne zuvor jeweils manuell die Lichtintensität einstellen zu müssen. Doch auch wenn es um das Sparen von Strom geht, leistet der Braun Silk-expert IPL durchaus Positives: Sobald Sie zehn Minuten lang keine Taste gedrückt haben, wechselt das IPL Gerät in den Standby-Modus und geht nach 60 Minuten automatisch in einen Schlafmodus über, um Energie zu sparen.

Planen Sie mit der Smartphone-App die IPL-Behandlung im Voraus

Passend zum Silk-expert IPL hat Braun eine kostenlose Smartphone-App für iOS und Android veröffentlicht, die neben einigen hilfreichen Informationen zur IPL Behandlung auch einen Anwendungskalender beinhaltet. Über den Kalender können Sie ganz leicht Anwendungspläne für verschiedene Körperbereiche (Arme, Unterarme, Beine, Bikinizone und Gesicht) erstellen, um stets den Überblick zu behalten, wann die nächste IPL-Behandlung fällig ist.

Silk-expert IPL mit SkinSpa Peelinggerät

Braun Silk-expert IPL mit SkinSpa Peelinggerät

Kundenbewertung bei Amazon:

Zum Angebot

Silk-expert IPL mit Gillette Venus Rasierer

Braun Silk-expert IPL mit Gillette Venus Rasierer

Kundenbewertung bei Amazon:

Zum Angebot

100 Tage Geld-zurück-Garantie

Es klingt schon fast ein wenig verrückt, doch Braun wirbt beim Silk-expert IPL mit einer 100-tägigen Geld-zurück-Garantie ab Kaufdatum. Das heißt, Sie können das IPL Gerät im vollen Umfang 100 Tage lang testen und erhalten bei Unzufriedenheit den kompletten Kaufpreis zurück.

Das sagen Käufer über den Braun Silk-expert IPL

Die meisten Kunden erfreuen sich an den guten Ergebnissen, die bereits nach wenigen Anwendungen ersichtlich sind und sehen im Braun Silk-expert IPL eine gute und preiswerte Alternative gegenüber der professionellen IPL-Behandlung. Sehr oft wird auch gelobt, dass der Braun Silk-expert IPL angenehm in der Hand liegt und während des Betriebes kaum zu hören ist.

Vereinzelt wird aber auch erwähnt, dass sich beim Blitzen ein leichtes aber nicht störendes Kribbeln oder Ziepen bemerkbar macht. Einige wenige Kunden bemängeln zudem, dass das IPL-Gerät von Braun kabelgebunden ist und dadurch die Flexibilität darunter leidet, sehen darin aber auch Vorteile bei der Laufzeit.

Technische Merkmale:

  • Anzahl Lichtimpulse: ca. 120.000
  • Größe des Lichtfensters: 3 cm²
  • Blitzlicht austauschbar: Nein
  • Funktionen: Gleit-, Präzisions- und Sensitiv-Modus
  • Anwendungsbereiche:
    Bei Frauen: Arme, Beine, Achselhöhlen, Bikinzone und Gesicht
    Bei Männern: Arme, Beine, Achselhöhlen, Bauch, Brust und Rücken
  • Sicherheit: Hautkontaktsensor, automatische Hautton-Erkennung
  • Zusätzliche Präzisionsaufsätze: Nein
  • Energieversorgung: Netzbetrieb
  • Gewicht: 340 Gramm

Lieferumfang:

  • Braun Silk-expert IPL
  • Transformator mit Netzteil und Stecker
  • Silk-épil SkinSpa Peeling-Bürste oder Gillette Venus Rasierer
  • Bedienungsanleitung
Bildquellen: Braun

Braun Silk-expert IPL

Braun Silk-expert IPL
90

Funktionen

10/10

    Sicherheit

    10/10

      Zubehör

      9/10

        Preis-Leistung

        9/10

          Fazit:

          • Der Braun Silk-expert IPL konnte nicht nur uns mit seiner neuartigen Hautfarberkennungsmethode überzeugen, sondern holt sich auch bei Käufern sehr gute Noten ab. Das IPL-Gerät ist demzufolge für Gesicht, Arme, Achseln, Beine, Brust, und Bauch gleichermaßen geeignet. Als schade erachten wir lediglich die fehlenden Präzisionsaufsätze, welche eine Behandlung an kleineren Stellen wie z.B. dem Intimbereich einfacher gestalten würden. Alles in allem handelt es sich beim Braun Silk-expert IPL aber um ein sehr gutes und sicherheitstechnisch auf höchster Ebene angesiedeltes Gerät.